Abgasuntersuchung

Die AU oder auch UMA „Untersuchung des Motormanagements und Abgasreinigungssystems“ genannt, ist die kostenpflichtige Untersuchung der Abgase, welche zum Bestehen der HU notwendig ist. Hierfür muss eine sogenannte Endrohrmessung durchgeführt werden, durch welche der Schadstoffaustritt auf die gesetzlich geregelten Grenzen hin geprüft wird. Bei neueren Fahrzeugen genügt oftmals die elektronische Überprüfung der Fahrzeug-Selbstüberwachung. Liegt hier ein Fehler vor, ist wiederum eine Endrohmessung unumgänglich. Die StVZO schreibt die Messung des CO-Gehaltes bei Benzinfahrzeugen sowie den Trübungswert bei Dieselfahrzeugen vor.