Fahrzeugbewertungen

Oldtimer/Youngtimer

Bei der Bewertung eines Oldtimers und aktuell auch Youngtimers müssen besondere Kriterien berücksichtigt werden. Wir führen mit hohem Sachverstand aussagekräftige Bewertungen für diese historischen Fahrzeuge durch.

Die Bewertung von historischen Fahrzeugen wird in der Regel benötigt, um den Zustand und den Markt- oder Wiederbeschaffungswert für die Versicherung eines solchen Fahrzeuges transparent zu machen. Je wertvoller Ihr Fahrzeug, umso wichtiger ist eine besonders aussagekräftige Bewertung. Gerade im Schadensfall, z.B. bei Entwendung des Fahrzeuges, müssen der Zustand und damit der Wert des Fahrzeuges nachvollziehbar mit einer umfangreichen Bewertung dokumentiert sein.

Gebrauchtwagen-Untersuchung

Möchten Sie zum Beispiel Ihr Firmenfahrzeug als Privatfahrzeug nutzen oder Ihr geleastes Fahrzeug zum Ende der Leasingzeit übernehmen, ist eine neutrale Bewertung des Fahrzeuges empfehlenswert. Als DAT-Sachverständige führen wir eine unabhängige Schätzung nach dem DAT-System durch. Für die Bewertung sind hierbei das Alter, die Laufleistung, die Ausstattung und der Zustand des Fahrzeuges oder des Anhängers entscheidend.

Wir stellen hierfür eine DAT-Schätzurkunde aus, anhand der Sie sicher sein können, dass der Schätzwert neutral und ohne Abzug von zusätzlichen Kosten entstanden ist. Die DAT-Schätzurkunde wird von den Finanzbehörden anerkannt, so sind Sie mit uns auf der sicheren Seite. Neben der klassischen DAT-Schätzung erstellen wir je nach Auftragserteilung auch Gebrauchtwagenbewertungen oder sogenannte Leasingrückgabegutachten.

Leasinggutachten

Nach Ablauf eines Leasingvertrags gibt es manchmal Meinungsverschiedenheiten über den Restwert eines Gebrauchtwagens.
Häufiger Streitpunkt ist dabei die Frage, ob es sich bei eventuell vorhandenen Mängeln um Spuren normalen Gebrauchs oder um reparaturbedürftige Schäden handelt oder ob die zur Beseitigung erforderlichen Kosten voll oder anteilig auf den Wert anzurechnen sind.

Ein neutrales Gutachten kann hier zur Klärung beitragen und bei den Verhandlungen mit der Leasinggesellschaft eine neutrale Basis bilden. Wir beraten Sie gerne im Einzelfall.