Hauptuntersuchung

Die Hauptuntersuchung (HU), im Volksmund gerne als „TÜV“ bezeichnet, ist die regelmäßige Untersuchung von Kraftfahrzeugen und Anhängern, die in der Bundesrepublik Deutschland zum Straßenverkehr zugelassen sind. Im Rahmen der HU wird die Verkehrstüchtigkeit- sowie Sicherheit genauestens unter die Lupe genommen, Grundlage hierfür ist der § 29 der StVZO.

Wir prüfen im Namen und auf Rechnung der TÜV SÜD Auto Partner GmbH Ihr Fahrzeug nach den gesetzlichen Vorschriften in Hinblick auf Wirkung, Funktion, Zustand sowie Ausführung der einzelnen Systeme und Bauteile. Dies erfolgt durch visuelle, manuelle oder messtechnische Prüfungen ohne Demontage.

Die Hauptuntersuchung (HU) oder der „TÜV“ ist oft mit vielen negativen Erinnerungen verbunden, dazu kommen mögliche Kosten, die in das Fahrzeug investiert werden müssen, um dieses weiterhin sicher im Straßenverkehr nutzen zu können. Wir wollen Ihnen Ihre Angst nehmen und führen mit Ihnen zusammen die HU durch und erklären Ihnen, welche Punkte bedenklich sind und wie Sie vorsorgen können. Sie müssen Ihr Fahrzeug nicht selbst in die Halle oder über den Bremsenprüfstand fahren, diese Prüftätigkeiten führen wir für Sie durch. Begleiten Sie den Prüfer bei der amtlichen Untersuchung oder entspannen Sie bei einem Kaffee in unserem Kundenbereich.